Erwartungen rund um die Fliese

QUESTER fragt nach

Häuslbauermessen sind für Unternehmen nicht nur eine perfekte Gelegenheit, um ihr Sortiment und Know-how zu zeigen. Sie sind ebenfalls ein guter Anlass, die Wünsche und Erwartungen der Kunden noch besser kennenzulernen. Deswegen hat Baustofffachhändler QUESTER auf fünf Baufachmessen* eine Umfrage zum Thema Fliesen durchgeführt. Das Durchschnittsalter der Befragten lag zwischen 36 - 48 Jahren. Es wurde nach Farb- und Musterpräferenzen und der Gestaltung der Außenbereiche gefragt.

Die QUESTER-Umfrage bestätigt den klaren Trend zum Natürlichen: Knapp 64 Prozent der Messebesucher bevorzugen bei der Musterwahl Holz- und Marmoroptik. Auch bei der Farbwahl werden natürliche Töne favorisiert, für solche würde sich nahezu die Hälfte der Befragten entscheiden. Klare Unterschiede sind in den verschiedenen Regionen Österreichs erkennbar: So bevorzugen Bewohner der nördlichen Regionen helle Farbvarianten, Messebesucher aus den Gebieten rund um Graz und Innsbruck setzen hingegen lieber Akzente mit dunklen Fliesen.

Mit 63 Prozent ist Naturstein die beliebteste Wahl für den Außenbereich. Das Potenzial von Fliesen wird jedoch immer öfter erkannt. Wo sich letztes Jahr noch 21 Prozent für keramische Outdoorplatten entscheiden würden, sind es heuer bereits 27 Prozent der befragten Messebesucher. Was die Farbvarianten betrifft, so passen laut Messebesuchern Naturstein-, Holz- und Marmoroptik am besten in ihre Außenbereiche.

Quelle: Diesel Living with Iris