KELAG: Heizen mit Bier

Innovative Wärmelieferung

Die C&P Immobilien AG schafft auf den 65000 Quadratmetern Wohnfläche für rund 800 Wohnungen und Arbeitsplätze zugleich. In Zukunft soll die Wärme für die Heizung und das Warmwasser durch die KELAG Wärme GmbH mittels Abwärme der benachbarten Brauerei Puntigam bereitgestellt werden. Mit einer Investitionssumme von 1,5 Millionen Euro schaffte die KELAG GmbH mit dem Stadtprojekt Gewerbe- und Büroflächen sowie Einkaufs und Dienstleistungsangeboten die mit dem Wohnungsangebot bereits zu 60 Prozent fertiggestellt und besiedelt sind. Die innovative Lösung ist seit Februar 2018 in Betrieb und wird im Endausbau im Jahr 2021 etwa 3,8 Millionen Kilowattstunden Wärme pro Jahr liefern. 
Quelle: © Patrick Fore