Neuer Lehrberuf

Bautechnische Assistenz

Der Bau bietet bereits jetzt eine Vielfalt an Lehrberufen. Bürotätigkeiten – im weiteren Sinne – konnten bisher lediglich grafisch Interessierte mit dem Lehrberuf „Bautechnischer Zeichner“ nachkommen. Der neue Lehrberuf „Bautechnische Assistenz“ bietet Jugendlichen die Möglichkeit, sowohl technische als auch kaufmännische Fähigkeiten zu erlernen.

Bedarf gibt es genug: Baustellenführungskräfte (Projektleiter, Bauleiter, Poliere) müssen zusätzlich zu ihren eigentlichen Aufgaben zahlreiche administrative Tätigkeiten wahrnehmen.

Der neue Lehrberuf „Bautechnische Assistenz“ mit 3jähriger Ausbildungsdauer kann ab Juni 2018 in Betrieben der Bauindustrie und des Baugewerbes, bei Architekten, Ziviltechnikern oder in öffentlichen Bauämtern ausgebildet werden.

Quelle: © Fotolia/ Kzenon