Schneller als geplant

In Rekordzeit fertiggestellt

Exaktes Projektmanagement macht es möglich: Nach nur sieben Monaten Bauzeit wird am 27. Juni 2018 die 29.000 m2 große Logistikhalle am slowakischen Logistik-Hub Dunajská Streda vom Developer GO ASSET an den Nutzer KiK Textilien und Non-Food GmbH übergeben. Damit konnte das Projekt sogar noch schneller als geplant realisiert werden.

KiK, eine Konzerntochter der Tengelmann Gruppe, erweitert mit diesem Schritt seine Logistikfläche um mehr als das Doppelte auf insgesamt 56.000m² Nutzfläche an dem Standort. Auch die erste Bauphase wurde von dem österreichischen Developer GO ASSET entwickelt. 

Dunajská Streda gilt als das neue Drehkreuz für Logistik. Es liegt direkt an der in Ausbau befindlichen Schnellstraße R7 und in unmittelbarer Nähe zum Metrans-Hub, des Güterterminals des Hamburger Hafens. GO ASSET plant auf dem Standort noch weitere Projekte.