Steinbacher: Bilanz

Steinbacher: Bilanz

100-Millionen-Euro-Umsatz

Steinbacher: Bilanz

100-Millionen-Euro-Umsatz

Die strategische Übernahme in Deutschland zeigt ihre Wirkung: Erstmals erreicht die Steinbacher Unternehmensgruppe einen Umsatz von über 100 Millionen Euro. „Unsere aktuellen Geschäftszahlen bestätigen uns darin, gute und sinnvolle Entscheidungen getroffen zu haben und auf dem richtigen Weg zu sein. Nachhaltige Investitionen in die Standorte machen sich bezahlt“, betont Steinbacher-Geschäftsführer Roland Hebbel und ergänzt: „Unser Dank gilt jedem Mitarbeiter in unserer engagierten Dämmstoff-Familie. Denn nur gemeinsam können wir uns weiterentwickeln, unsere Ziele erreichen und die Chancen des Marktes nützen.“

Insgesamt 480 Mitarbeiter haben an den drei Standorten in Deutschland, Polen und Erpfendorf/Tirol nahezu eine Million Kubikmeter Dämmstoffe produziert und europaweit ausgeliefert. Die Exportquote bleibt bei einem Umsatzanteil von 45 bis 50 Prozent. Das Investitionsvolumen im abgelaufenen Geschäftsjahr in die Produktionsstandorte betrug 4,6 Millionen Euro.

Quelle: Bilder © Steinbacher