Projekte Holzhybrid-Studenten-Quartier mit DGNB-Platin-Zertifikat

Der CampusRO in Rosenheim strebt mit der Fertigstellung Anfang 2022 das DGNB-Platin-Zetrifikat an und wäre damit Deutschlands erstes Holzhybrid-Studenten-Quartier mit dieser Zertifizierung.

von 1 Minute Lesezeit

Holzhybrid-Studenten-Quartier mit DGNB-Platin-Zertifikat

Mit dem CampusRO entstehen in der Marienberger Straße 39, in unmittelbarer Nähe zur Technischen Hochschule Rosenheim, 211 Studentenwohnungen. Bereits ab dem kommenden Wintersemester können Studenten die modern ausgestatteten Wohnungen - gestaltet vom Innenarchitekturbüro brüderl in Kooperation mit dem Desinger Nils Holger Moormann - beziehen. Geplant wurde das Objekt vom Architekturbüro ACMS Architekten aus Wuppertal.

Besonders ist vor allem die Bauweise des Gesamtobjekts, denn bevor der Neubau starten konnte, wurde die alte Gewerbehalle auf der rund 10.000 Quadratmeter großen Fläche abgebrochen. Statt den Bauschutt abzutransportieren und neue Werkstoffe anliefern zu lassen, wurde die Altmasse auf Schadstoffe geprüft. Sie wird nun zu einem großen Anteil im neuen Campus verbaut. 

Der Neubau wird als Holzhybrid gebaut. So werden alle Obergeschosse in Holzbauweise errichtet. Der Großteil der lastabtragenden Außenwände wird aus vorgefertigten Elementen zusammengesetzt, die mit eingebauten Fenstern, Lüftungen und inklusive der Außenwandschalung auf die Baustelle geliefert werden. Eine Hybrid-Konstruktion aus Brettschichtholz und Ortbeton sorgt für die nötige Stabilität der Decken in allen Räumen. Das verwendete Holz stammt aus bayerischen und österreichischen Wäldern.