Drees & Sommer Österreich bestellt neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung

Philipp Gansch wird ab sofort als Vorsitzender der Geschäftsführung am Standort Wien mit Fokus auf Großprojekte und das Geschäft in der CEE-Region (Central and Eastern Europe) fungieren.

24.11.2020 | Dienstag vor einem Monat von Amelie Miller
Drees & Sommer Österreich bestellt neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung Foto: Drees & Sommer

Drees & Sommer Österreich bestellt neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung

Philipp Gansch leitete bei der IMMOFINANZ AG viele Jahre den Bereich Immobilienentwicklung als Group Head of Development. In dieser Funktion verantwortete er wichtige Großprojekte in Deutschland wie die Headquarter von Trivago und UNIPER in Düsseldorf. Ein weiterer Schwerpunkt lag auf Projektentwicklungen in der CEE-Region, allen voran in Polen, Tschechien, der Slowakei, Rumänien und Serbien. Dort gestaltete er die ersten großen Generalsanierungsprojekte von Bestandsimmobilien, wie die „Polus Towers“ in Bratislava und das Shoppingcenter „VIVO! Cluj“ in Rumänien, sowie die Expansion der Fachmarktzentren der Marke STOP SHOP wesentlich mit.

Bei Drees & Sommer Österreich wird Philipp Gansch seinen Schwerpunkt neben dem Aufbau des „Drees & Sommer CEE-Hubs“ in Wien auf das Key-Account-Management im Bereich Großprojekte legen. Er erweitert damit die bestehende Geschäftsführung am Standort Wien.

Drees & Sommer ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Motor der Weiterentwicklung und Erneuerung in der Immobilienwirtschaft, nicht zuletzt etwa in den Bereichen Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Auf dieser Basis und mit einem starken Team werden wir in Österreich und CEE weiterhin erfolgreich wachsen, freut sich Philipp Gansch auf die spannende Herausforderung.