People in Motion Holzbaumeister Karl Hintermeyer neuer Werksleiter bei Glorit

Seit September leitet Karl Hintermeyer (51) das Produktionswerk in Groß-Enzersdorf. In seiner neuen Funktion verantwortet der Niederösterreicher die Verarbeitungsqualität der hochwertigen Materialien bis hin zum fertigen Glorit-Haus.

von 1 Minute Lesezeit

Holzbaumeister Karl Hintermeyer neuer Werksleiter bei Glorit

Karl Hintermeyer besuchte die HTL für Hochbau in Krems an der Donau und absolvierte die Lehrabschlussprüfung zum Dachdecker. Später war er als Geschäftsführer im Bereich Holz- und Dachbau tätig. Hintermeyer studierte außerdem Architektur an der TU Wien und absolvierte im Laufe seiner beruflichen Laufbahn zahlreiche fachspezifische Aus- und Weiterbildungen – darunter die Ausbildung zum Holzbaumeister sowie zum akademischen Holzbaufachmann. 2018 schloss Hintermeyer zudem den berufsbegleitenden Universitätslehrgang für Holzbaukultur an der Kunstuniversität Linz erfolgreich ab. Vor seinem Einstieg bei Glorit war er als Leiter für die Sparten Holzbau bei verschiedenen Bauträgern, unter anderem Lux Bau und Rhomberg Bau, tätig. 

Verwandte Artikel