Neues Werk für hochwertige Verpackungsmaterialien im Changzhou National Hi-Tech District geplant

Die Pelliconi Group unterzeichnete die Investitionsvereinbarung für den Bau online.

von 2 Minuten Lesezeit

Neues Werk für hochwertige Verpackungsmaterialien im Changzhou National Hi-Tech District geplant

Die Pelliconi Group unterzeichnete eine Investitionsvereinbarung zum Bau eines Werks für hochwertige Verpackungsmaterialien im Changzhou National Hi-Tech District am 15. Juli 2021. Diese wurde online durchgeführt: Marco Checchi, CEO der Pelliconi Group unterzeichnete die Vereinbarung im Namen von Pelliconi, während er in seinem Büro in der Firmenzentrale in Bologna, Italien, saß. Bei der Zeremonie dabei waren der der stellvertretende Direktor des CND Management Committee Li Hao und der Direktor des CND Investment Promotion Bureau Luo Xiaoxia, sowie die Handelskonsulin des Generalkonsulats von Italien in Shanghai Alessandra Palumbo, der Direktor der Chinesisch-Italienischen Handelskammer (CICC) Suzhou Giacomo Bove und Vertreter der Beratungsfirmen, die bei der Vermittlung der Partnerschaft geholfen hatten.

CND ist ein attraktives Investitionsziel Chinas . Interessant sind die strategische geografische Lage, die umfassende Infrastruktur, der große Talentpool und das geschäftsfreundliche Umfeld. Bislang haben sich 14 Unternehmen aus Italien in CND niedergelassen. Die Unterzeichnung der Vereinbarung, die den Weg für den Bau einer Produktionsanlage für hochwertige Verpackungsmaterialien ebnet, stärkt die Zusammenarbeit zwischen Pelliconi und CND und damit die Expansion der italienischen Gruppe auf dem chinesischen Markt. 

Pelliconi hat sich weltweit einen guten Ruf für seine hochwertigen, kohlenstoffarmen und umweltfreundlichen Verpackungsmaterialien gemacht. Die Unterzeichnung des Vertrages ist ein Meilenstein für CND und Pelliconi.