BUWOG bezieht neues Kunden- und Verwaltungszentrum

In der Rathausstraße 1

Neue Arbeitsplätze für rund 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

BUWOG bezieht neues  Kunden- und Verwaltungszentrum

BUWOG bezieht neues Kunden- und Verwaltungszentrum

In der Rathausstraße 1

Auch die Corona-Krise konnte die Fertigstellung des neuen Kunden- und Verwaltungszentrums der BUWOG nicht stoppen: Nach insgesamt rund 25 Monaten Bauzeit und nur wenigen Wochen Verzögerung beziehen heute, am 2. Juni 2020, die ersten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BUWOG unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien das neue Bürogebäude in der Rathausstraße 1 im 1. Wiener Gemeindebezirk. Das von der ARGE Schuberth Schuberth/Stadler Prenn/Ostertag entworfene Gebäude am Standort des ehemaligen Rechenzentrums der Stadt Wien präsentiert sich als moderne Arbeitswelt, die auch Kundinnen und Kunden zum Wohlfühlen einlädt.

„Seit ihrer Gründung im Jahr 1951 hat sich die BUWOG zum aktivsten privaten Wohnbauträger Österreichs entwickelt – darauf sind wir sehr stolz. Wir haben uns für den Standort in der Rathausstraße entschieden, um einerseits für unsere Kundinnen und Kunden sowie für unser Team zentral erreichbar zu sein. Andererseits setzen wir mit der prominenten Standortwahl ein Zeichen, das unserem Ruf als erfolgreiches Wiener Wohnbauunternehmen gerecht wird“, so Daniel Riedl, Vorstandsmitglied der Vonovia SE und verantwortlich für das gesamte BUWOG-Geschäft in Österreich, über den Neubau.
Andreas Holler, für das Development verantwortlicher Geschäftsführer der BUWOG Group GmbH, ergänzt: „Wir haben hier im Herzen von Wien einen architektonischen Blickfang geschaffen, mit dem die Marke BUWOG noch lange Zeit in Verbindung gebracht werden wird. Ich freue mich sehr, dass unserem Team und allen beteiligten Partnern die Fertigstellung trotz der herausfordernden Umstände der vergangenen Monate fast planmäßig gelungen ist und wir ab sofort gemäß unserer Maxime, glücklich arbeiten für glücklich wohnen, gemeinsam weitere Erfolge erzielen können.“