European Architecture Award geht an HOLODECK architects

Das Wiener Architekturbüro HOLODECK architects erhält die renommierte Auszeichnung ‘European Architecture Award‘ für das 2017 fertiggestellte Projekt ‘austrian embassy bangkok‘.

06.10.2020 | Dienstag vor 18 Tagen von Amelie Miller
European Architecture Award geht an HOLODECK architects Foto: HOLODECK architects/Ketsiree Wongwan

European Architecture Award geht an HOLODECK architects

Die Realisierung des österreichischen Botschaftsareales für Thailand, Laos, Myanmar und Kambodscha erfolgte durch HOLODECK architects als Generalplaner. 

Das bereits mehrfach international prämierte Projekt folgt ganzheitlichen Grundsätzen durch die Anwendung lokaler Materialien, technischer Innovationen, 590 Quadratmeter Photovoltaik und Transformationen traditioneller Baukenntnisse. Als völkerverbindendes Bauwerk präsentiert sich dieses durch den respektvollen Umgang mit kulturellen Eigenheiten.