Gemeinsame Projektplanung auf Distanz

.rooms online von Island Labs

Mittels HoloLens 2 und der Tablet-App wird hierbei der geplante Raum holografisch und in Echtgröße erlebbar gemacht.

von Amelie Miller - Redakteurin
Gemeinsame Projektplanung auf Distanz

Gemeinsame Projektplanung auf Distanz

.rooms online von Island Labs

Die Island Labs GmbH bringt mit .rooms online eine Lösung auf den Markt, die professionellen Interior Designern von Gewerbeimmobilien, Geschäfts- oder auch Wohnräumen die Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes ermöglicht. Mit dem neuen Online-Tool aus der .roomsFamilie hat die Berliner Ideenschmiede eine Möglichkeit für Designberatung im industriellen und privaten Umfeld entwickelt, mit der Planungs- und Beratungsprozesse weiterhin - auch vom Home Office - am Laufen gehalten werden können. Dank der neuen .rooms online Lösung können Berater nun auch remote mit ihren Kunden in Echtzeit kollaborativ interagieren und weiterhin mit ihnen am gleichen Objekt planen und arbeiten.

Alexander Möller, Geschäftsführer der Island Labs GmbH, kommentiert diesen Schritt: "Da die Zusammenarbeit an gemeinsamen Interior Designs für Berater und Kunden aus sämtlichen Branchen - von Hotellerie über Schifffahrt bis hin zu Eigenheim- und Gewerbeimmobilien oder sogar Industrieanlagen - derzeit erschwert ist, und auch Kundenberater häufig Planungs- und Beratungstermine nicht mehr vor Ort wahrnehmen können, geraten viele Projekte ins Stocken oder komplett zum Erliegen. Gerade kostenintensive Vorhaben, die mit einem längerfristigen Produktionszeitraum einhergehen, können jetzt trotz allem ohne weitere Verzögerung gemeinsam ausgearbeitet werden. Wir bieten Unternehmen mit .rooms online weiterhin die Möglichkeit, die Bindung zu bereits bestehenden Kunden zu verfestigen, Neukunden zu gewinnen und so ihren Geschäftsbetrieb auch aus der Ferne aufrecht zu erhalten."

Bei .rooms online handelt es sich um ein Tool, das insbesondere professionelle Interior Designer und Architekten dabei unterstützt, direkt vom Computer aus über die Anwendungssoftware .rooms online Räume kollaborativ mit ihren Kunden zu planen. Steht ein neues Projekt an, lädt der Berater seinen existierenden oder auch neuen Kunden kostenfrei in einen Online-Planungsraum ein. Hierzu werden neben den Abmessungen und Informationen zu den Gegebenheiten vor Ort lediglich eine Internetverbindung, ein Tablet oder Rechner, die Zugangsdaten und eine Raumnummer benötigt. Zu einem vereinbarten Termin trifft der Beratende seinen Kunden dann im virtuellen 3D-Raum und erarbeitet dort mit ihm gemeinsam das gewünschte Design und die Ausstattung - ganz bequem vom jeweils eigenen Arbeitsplatz aus.