Yasmin Obojkovits übernimmt Leitung Baumanagement bei EHL Immobilien Management

In dieser Funktion ist sie unter anderem für die Koordination von baulichen Erhaltungsarbeiten bis hin zu Büro- und Wohnungsumbauten verantwortlich.

06.07.2020 | Montag vor einem Monat von Amelie Miller
Yasmin Obojkovits übernimmt Leitung Baumanagement bei EHL Immobilien Management Foto: EHL

Yasmin Obojkovits übernimmt Leitung Baumanagement bei EHL Immobilien Management

Yasmin Obojkovits übernimmt im Juli die Leitung der Abteilung Baumanagement der EHL Immobilien Management GmbH. In dieser Funktion ist sie für die Koordination von baulichen Erhaltungsarbeiten bis hin zu Büro- und Wohnungsumbauten, von der Beratung, Konzeptionierung, Planung, Termin- und Kostenüberwachung bis hin zu Fertigstellung und Gewährleistungsverfolgung, verantwortlich. 

Ein weiterer Schwerpunkt der Abteilung Baumanagement sind Machbarkeitsstudien für die bauliche Ausnutzbarkeit von Liegenschaften sowie die Erstellung von Alternativnutzungskonzepten. Durch die hausinternen Objektsicherheitsprüfungen nach ÖNORM B1300 und B1301 wird das Leistungsspektrum zur langfristigen und ordnungsgemäßen Erhaltung von Immobilien abgerundet. 

Yasmin Obojkovits studierte Wohn- und Immobilienrecht (Master of Legal Studies, MLS) und absolvierte zuvor ein Bachelorstudium in Architektur an der TU Wien. In ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn war sie unter anderem in Architektur- und Ziviltechnikerbüros sowie in den Bereichen Development und Asset Management der Zürich Versicherung-AG tätig. 

Die EHL Immobilien Management GmbH ist eine der führenden österreichischen Hausverwaltungen und betreut aktuell ein Portfolio mit mehr als zwei Millionen Quadratmeter Nutzfläche in den Segmenten Büro, Einzelhandel und Wohnen.